Breaking News

+++ No actual breaking news! +++
Aviators News-Feed

Endlich auf nach Helgoland


28.07.2013, 21:49

Am Montag den 22.07.2013 bin ich endlich real mit dem Motorsegler nach Helgoland geflogen.

Bei guter Sicht und nahzu blauem Himmel war das navigieren problemlos.
Ab der Küstenlinie war Das Ziel bereits zu sehen.

Auch dei Flugzeit war auf Grund von Rückenwind sehr kurz, nur 1 Stunde und 24 Minuten inkl. 1 Mal umrunden der Hauptinsel (siehe Bild).

Übrigens war auch die WP vom Arloh den Tag dort.

Als es dann Abends zuückging war der Flug ein Kinderspiel.
Sogar die WP vom Arloh haben wir den ganzen Flug hinter uns gelassen.

Nur eine Sache das lästige anlegen der Schwimmwesten hat die schönen Flüge etwas gestört (aber was sein muss).


Kai


IMG_5648.JPG
 

 


Cross Country nach Pioa Heaven

Florian
23.05.2013, 13:41

Gestern bin ich von Sitka zu einer von Maiks Cabins geflogen. Und zwar noch Pioa Heaven. Da Wetter war war nicht schlecht, SKC und Wind aus nordwestlicher Richtung mit 15-20kt.

Nach dem Start auf der 29 in Sitka ging es im Climb auf Runway Heading weiter. Bei Radial 339 Biorka Island VOR Right turn und Radial folgen auf Airway V428. Querab von False Island u7mschalten auf Radial 338 von Sisters Island VOR und weiter gerade aus bis zur Station. Dann auf Radial 260 outbound über die Icy Street bis DME 28.0.

beim Sinkflug kam dann aber doch ein kleines Problem. Das Gas ließ sich nicht mehr reduzieren. Zum Glück hatte ich eine relativ hohe Powersetting vom Cruise und konnte über den Mixer mehr schlecht als recht die Drehzahl beeinflussen und sogar vernünftig landen. Nur das Verlassen der Piste war dann nicht mehr drin.

Ein Blick nach der Landung in die Fehlerliste zeigte dann auch "Gashebel verklemmt".

Kommentar schreiben

Dieser Beitrag wurde noch nicht kommentiert.

 


Mit der AS350 raus zur Wetterstation!

Maik
21.05.2013, 21:51

Hallo,

anbei ein Screenshot vom Flug mit der AS350
raus zur Wetterstation, welche auf dem Radial 117°, DME 9,7 NM,
VOR Biorka 113,80 MHz zu finden ist.

Gruß
Maik


Eurocopter AS350
 

Kommentar schreiben

Florian (24.05.2013, 13:51) schreibt:

Da muss ich auch mal wieder vorbei schauen. Wie lang ist der Strip?


 


Gute Arbeit, Maik!

Florian
21.05.2013, 03:02

An dieser Stelle möchte ich Maik mal loben. Gerade einmal 24h hat es gedauert, dann hatte Maik meine Anregung zu Cozy Height umgesetzt. Wir ihr alle in der E-Mail gelesen habt, ist die Cabin jetzt auch per Fläche anfliegbar, was ich auch gleich mit der C172 ausprobiert habe.

Die Umgebungsvariablen
Wind: 35020G30kt
Temp.: 11°C

Flugzeug

Typ: C172SP
Fuel: 20 Gal.
FS: 150 lbs.
RS: empty

Zusammengefastt heißt das ein relativ leichtes Flugzeug bei sehr starker Seitenwindkomponente (laut POH über max.) in großer Höhe (3900ft). Dazu ging der Anflug noch entlang der Leeseite eines Hangs, weshalb selbiger entsprechend hoch und steil ausgelegt werden musste.

Kurzum, ich habe getroffen und hätte keinen Meter weiter rollen dürfen. S. Bild. Ich kann allen Aviators nur raten, die Cabin mal mit Fläche anzufliegen. Ist wie auf einem Carrier!


Florian

Kommentar schreiben

Maik (21.05.2013, 21:41) schreibt:

Hi Florian,

jederzeit gerne wieder!

Gruß
Maik


 


Seite 1/10

 

Moderated by Florian Meißner and Tim Friehe.
Administrated by Florian MeißnerTim Friehe.